Das ganze Jahr Weihnachten ...

Mit #AllDayChristmas wollen wir als Gemeinde nicht ganzjährig Weihnachten feiern und uns ständig Geschenke machen und Lebkuchen essen und Weihnachtslieder trällern. - Nein. Dieses Projekt #AllDayChristmas soll an den besonderen Geist der Weihnacht erinnern, den wir leider oft eben nur zur Weihnachtszeit "herausholen".

Wie es schon Ebenezer Scrooge in "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens erlebt hat, muss Weihnachten das ganze Jahr begangen und geehrt werden. Sonst hat man Weihnachten überhaupt nicht verstanden. Auch wenn Jesu Geburt Weihnachten ausmacht, so muss doch der Geist der Weihnacht stets im Herzen getragen und angewandt werden, so zum Beispiel in guten Werken gegen andere, im Liebezeigen, einander-gut-sein auch zu Fremden, Obdachlose nähren und kleiden, Hungernde speisen undundund. All das wird oft nur zu Weihnachten begangen, wenn auf einmal überall Menschen mit Spendendosen herumlaufen und von Haus zu Haus ziehen und "betteln", als gäbe es rund ums Jahr kein Elend, das man lindern müsste.

So wollen wir als Gemeinde vorangehen und mit #AllDayChristmas stets Weihnachten im Herzen behalten und anwenden, wo es nur geht.

Buch zum Projekt

Hierzu wird auch irgendwann das dazugehörige Buch zum Projekt "Das Wunder vom Weihnachtsgeist" erscheinen. Weitere Infos hierüber gibt es dann zu gegebener Zeit!